Sollten Sie eine Frage haben, die hier nicht aufgeführt ist, können Sie einen Blick in das Handbuch werfen oder Sie melden sich über das Kontaktformular direkt bei uns.

Allgemeine Fragen zu Projekt-Check

+ Was ist der Unterschied zwischen Web- und Profi-Check?

Web-Check umfasst weniger Wirkungsbereiche und Funktionen als Profi-Check (siehe Strukturgrafik) und arbeitet mit voreingestellten Parametern. Profi-Check ist frei konfigurierbar und ermöglicht eine detaillierte und angepasste Analyse.

+ Was umfassen die Wirkungsbereiche von Projekt-Check und wie führe ich Analysen durch?

Im Info-Pool unter Wirkungsbereiche finden Sie Erläuterungstexte und -videos zum Umfang. Zudem finden Sie unter Profi-Check Anleitungsvideos zur Einrichtung und Anwendung der einzelnen Werkzeuge.

+ Ist die Nutzung von Web- und Profi-Check kostenfrei?

Ja, mit der Nutzung der beiden Varianten von Projekt-Check sind keine Kosten verbunden. Lediglich für die Nutzung von Profi-Check benötigen Sie eine Lizenz für ESRI ArcMap.

+ Ich benötige Hilfe bei der Installation oder Anwendung.

Haben Sie bereits einen Blick in unser Handbuch geworfen? Sollte es nicht weiterhelfen, kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontakt-Formular.

+ Gibt es die Möglichkeit bei der Anwendung von Projekt-Check Unterstützung zu erhalten?

Sie möchten Projekt-Check in Ihrer Kommune bzw. Ihrem Planungsbüro nutzen? Gerne unterstützen wir Sie in Ihrem Vorhaben und stehen auch für eine Zusammenarbeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem Anliegen bzw. den Eckpunkten Ihres Vorhabens über unser Kontakt-Formular.


Web-Check

+ Warum wird Web-Check nicht angezeigt?

Wenn ihr Browser die Verwendung von Cookies verbietet, kann Web-Check nicht dargestellt werden. Anleitungen, wie Sie Cookies erlauben können, finden Sie bspw. hier für Firefox oder hier für Chrome.

+ Werden meine Eingaben gespeichert bzw. wie kann ich meine Analyse speichern?

Web-Check speichert Ihre Eingaben nur temporär und löscht diese nach Schließen der Website. Wenn Sie auf Ihre Analyse zu einem späteren Zeitpunkt zurückgreifen möchten, nutzen haben Sie zwei Möglichkeiten:

Export als JSON- oder als PDF-Datei. Mittels einer JSON-Datei können Sie ihre Planung runterladen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Web-Check hochladen und weiterbearbeiten (siehe dazu auch den Bereich „Export“ in Web-Check). Mittels einer PDF-Datei können Sie ein Abbild Ihrer Planung speichern, welches sich u.a. zum Ausdrucken eignet.

+ Kann ich Web-Check auf mobilen Geräten nutzen?

Web-Check ist derzeit nur für die Nutzung am Desktop-Computer und nicht für mobile Geräte ausgelegt. Wir arbeiten derzeit an einer Weiterentwicklung, die zukünftig die Nutzung von Web-Check auf allen Geräten ermöglichen wird.

+ Warum wird beim Wirkungsbereich „Kommunale Einnahmen“ nichts angezeigt?

Dieser Wirkungsbereich ist nur in Profi-Check verfügbar. Sie können das kostenfreie Add-In für ArcMap hier herunterladen.


Profi-Check

+ Warum muss ich Profi-Check herunterladen?

Bei Profi-Check handelt es sich um ein Add-In für ESRI ArcMap, welches eine detaillierte Analyse auf Basis von Geodaten ermöglicht. Hierzu benötigt Profi-Check die Umgebung eines Geoinformationssystems.

+ Was benötige ich, um Profi-Check ausführen zu können?

Sie benötigen zur Nutzung von Profi-Check eine Lizenz für ESRI ArcMap, da es sich um ein Add-In handelt, welches nur in der Umgebung eines Geoinformationssystems funktioniert. ArcMap ist eine Software der Firma ESRI, welche die Erstellung, Bearbeitung und Analyse von Geodaten ermöglicht. Für weitere Informationen siehe Website des Herstellers.

+ Kann ich Profi-Check auch auf dem Mac nutzen?

Sie benötigen zur Nutzung von Profi-Check die Software ESRI ArcMap, welche nur für Windows verfügbar ist. Weichen Sie daher auf ein virtuelles Windows (bspw. mit Paralells) aus.

+ Gibt es Profi-Check auch für QGIS?

Derzeit wird eine entsprechende Erweiterung für QGIS entwickelt, die ab Anfang 2020 zur Verfügung stehen wird. Wenn Sie Interesse daran haben, in der Entwicklung als Testnutzerin oder -nutzer mit uns zusammenzuarbeiten, nehme Sie gerne Kontakt auf. Melden Sie sich außerdem gerne, wenn wir sie zum Erscheinungstermin gesondert benachrichtigen sollen.

+ Mit welchen Versionen von ArcMap ist Projekt-Check kompatibel?

Für Profi-Check muss zwingend die ArcMap-Version 10.3 oder höher verwendet werden.

+ Warum sind im Bereich „Ökologie“ keine Flächen zu sehen?

Derzeit arbeiten wir an einer Verbindung zu einem neuen WMS-Server, sodass wir Ihnen detaillierte Kartendaten zum Thema Ökologie zur Verfügung stellen können. Sobald die Verbesserung einsatzfähig ist, werden wir in unseren aktuellen Meldungen darauf hinweisen.

+ Die Toolbar von Projekt-Check wird nicht vollständig angezeigt.

Ein erforderliches Python-Package fehlt in Ihrem System und muss nachinstalliert werden. Gehen Sie dazu in das Projekt-Check-Verzeichnis unter „C:\Program Files (x86)\Projekt-Check Profi\3 Programminterne Daten\installer" und führen Sie die Datei „rpc-installer.py" aus. ArcMap muss vorher unbedingt geschlossen werden.